Der Hohenkarpfen (in der Umgebung auch nur Karpfen genannt) ist ein 912,4 m ü. NHN hoher Zeugenberg der Schwäbischen Alb auf der Baarhochebene zwischen den Orten Hausen ob Verena, Gunningen und Seitingen-Oberflacht. Er liegt nur wenige Kilometer vom Albtrauf mit dem Dreifaltigkeitsberg und auf der anderen Seite vom Lupfen – einem weiteren Zeugenberg – entfernt. Die Grafen von Lupfen unterhielten ursprünglich eine Burganlage auf dem Hohenkarpfen, die Burg Hohenkarpfen, die aber geschleift wurde und von der nichts mehr erhalten geblieben ist. Heute ist der Hohenkarpfen aufgrund seiner pittoresken Kegelform und der Aussicht über die Baar und bis in den Schwarzwald ein populäres Ausflugsziel. Seit den 1930er Jahren steht das Gipfelgebiet unter Naturschutz. Überregionale Bekanntheit besitzt die Kunststiftung Hohenkarpfen, die ein Museum auf dem Hohenkarpfen unterhält.

Hier finden Sie uns


Ringstr. 16
78594 Gunningen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: +49 (0)7424 502487
oder
mobil +49 (0)162 444 21 31

oder
fewo-lomberg@dubas.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
| www.ferienwohnung-gunningen.de | email: fewo-lomberg@dubas.de | Tel.: 07424 / 502487 | mobil: 0162 444 21 31 |

Anrufen

E-Mail